Elternprobleme Eltern Manchmal Nicht Bewusst

Ob Sie Mutter oder Vater sind, viele von uns haben die Möglichkeiten genutzt, die zwischen der Führung einer Familie und einer Vollzeitkarriere bestehen. Einige von uns tun dies, um unsere Familie zu unterstützen, andere für die Zufriedenheit im Zusammenhang mit der Beschäftigung, und für andere ist es die Sicherung des Vorruhestands oder eine starke finanzielle Stabilität.

Was auch immer Ihre Gründe für die Arbeit sein mögen, es ist wichtig zu verstehen, wie sich Ihr Arbeitsalltag nicht nur auf Sie, sondern auch auf Ihre Familie auswirkt.

Alleinerziehende Ausgabe

Kein Wunder, dass dies ein Doppeljob für einen Elternteil sein könnte, um all diese Dinge um sich herum zu verwalten, da er / sie das Kind sowohl emotional als auch finanziell unterstützen muss. Wenn Sie Ihre Kinder nicht im Auge behalten, können Dinge schief gehen, und sie können in eine falsche Richtung führen.

Versuchen Sie, ausreichend Zeit mit Ihren Kindern zu verbringen, damit diese nicht erkennen, dass Sie nicht bei ihnen sind. In Bezug auf die Erziehung Ihrer Gemeinde (n) betreffen alleinerziehende Eltern soziale, verhaltensbezogene, rechtliche, persönliche und wirtschaftliche Aspekte. Es ist eine sehr schwierige Aufgabe, zwei Rollen zu spielen und gleichzeitig alle Verantwortlichkeiten zu erfüllen.

Um Ihre Kinder zu verstehen und ein guter Freund von ihnen zu werden, müssen Sie sich manchmal als Kind vor ihnen verhalten. Es liegt in Ihrer Hand, ob Sie das Leben Ihres Kindes positiv oder negativ beeinflussen können, indem Sie ihm eine angemessene Anleitung mit Disziplin geben.

Qualität der Elternschaft

Untersuchungen haben gezeigt, dass viele Alleinerziehende Schwierigkeiten haben, als Eltern richtig zu funktionieren. Diese Eltern unterstützen ihre Kinder oft emotional weniger, sind härter diszipliniert und die Disziplin wird uneinheitlich verteilt, beaufsichtigen ihre Kinder weniger und stehen häufig in Konflikt mit ihren Kindern.

Diese Defizite sind das Ergebnis des Kampfes der Eltern, über die Runden zu kommen. Eine solche Qualität der Elternschaft führt zu schlechten Ergebnissen ihrer Kinder in der Schule, einem emotionalen Ungleichgewicht der Kinder sowie einem geringen Selbstwertgefühl, was es schwierig macht, soziale Beziehungen aufzubauen und aufrechtzuerhalten.

Elternzeit

Ich weiß nicht, warum ich Daddy nicht mehr sehen kann. Ich weiß, ich verbringe die Nacht zweimal pro Woche mit ihm, aber jedes Mal ist es so kurz. Es ist nicht genug! Als Daddy mich am Dienstag von der Kindertagesstätte abholt, habe ich kaum Zeit, mit ihm zu verbringen, bevor ich meine Hausaufgaben machen muss. Dann ist es Zeit ins Bett zu gehen.

Er bringt mich am nächsten Tag in die Schule und ich sehe ihn erst am Freitagabend für eine weitere Nacht wieder. Ich habe das Gefühl, dass ich mehr Zeit damit verbringe, mich von ihm zu verabschieden, als Zeit mit ihm zu verbringen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *